Aktuelles

Fraktion

Kommentar zu Artikel „Besorgte Eltern fordern schnelle Hilfe“

„Ich habe sehr gerne das Treffen der Eltern und der Verwaltung mit der SPD organisiert. Denn ich kann die Sorgen der Eltern gut nachempfinden. Im nächsten Jahr braucht unsere große Tochter auch einen OGS-Platz. Erst haben die Familien Angst, dass sie keinen KiTa-Platz bekommen und dann gehen die Sorgen mit dem OGS-Platz weiter. Das ist […] weiterlesen ...

Vera Werdes auf dem Bensberger Markt

Vera Werdes auf dem Bensberger Markt

Bei schönstem Sonnenschein war Vera Werdes heute wieder auf dem Bensberger Markt unterwegs, um das Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern zu suchen. Wenn Sie ein Anliegen für unsere Kandidatin haben, der nächste Wochenmarkt kommt bestimmt! weiterlesen ...

Vera Werdes im Kino

Nein, Vera Werdes hat (noch) kein Angebot für eine Hollywood-Karriere bekommen. Ab dem 04. Mai kann man sie allerdings dennoch im Kino bewundern, denn ihr Werbeclip wird – in leicht gekürzter Form – in Bensberg auf der großen Leinwand laufen. Ein Grund mehr, wieder mal ins Kino zu gehen? Für alle, die es – aus […] weiterlesen ...

Generalsekretär und Landtagskandidatinnen besuchen „Die Kette e.V.“

Der Prokurist Gerd Lühring erklärt den Integrationsbetrieb „Die Kette HandWerk gGmbH“ (v.l.: Heike Engels, Vera Werdes, André Stinka, Gerd Lühring und Robert Winkels)

Gemeinsam mit dem Generalsekretär der NRWSPD André Stinka und dem Vorsitzenden der Rheinisch-Bergischen SPD Robert Winkels haben die beiden SPD-Landtagskandidatinnen Heike Engels (Wahlkreis 22) und Vera Werdes (Wahlkreis 21) den Rheinisch-Bergischen Verein für sozialtherapeutische Dienste „Die Kette e.V.“ besucht. „Mich hat das niederschwellige Angebot der Kette beeindruckt und dass man hier offen für Neues ist. […] weiterlesen ...

Vera Werdes trifft Miltenyi Biotec

Vera Werdes und Robert Winkels genossen gemeinsam mit dem Geschäfts-führer von Miltenyi Biotec Norbert Hentschel den tollen Ausblick von der Dachterrasse des Moitzfelder Unternehmens.

„Es ist sagenhaft, was Stefan Miltenyi aus den Erkenntnissen seiner Diplomarbeit an der Universität zu Köln geschaffen hat. Hierin liegt der Ursprung des von ihm entwickelten Verfahrens zur Trennung von Zellen mittels an Antikörper gebundener Magnetpartikel. Mittlerweile arbeiten allein am Standort in Bergisch Gladbach 1.100 Menschen für Miltenyi Biotec“, staunt die SPD-Landtagskandidatin Vera Werdes. Zusammen […] weiterlesen ...

Vera Werdes beim „Roten Grill“ in Frankenforst

Grillmeister: Nikolaus Kleine, Vera Werdes und Sascha Keimer

Am Sonntag, den 23. April lud die Refrather SPD zum Roten Grill, ein Format, das bereits in früheren Wahlkämpfen zum Einsatz kam und sich sowohl bei den Bürgerinnen und Bürgern als auch den Genossinnen und Genossen großer Beliebtheit erfreut. Und Vera Werdes konnte so den Start der roten Grillsaison mit anregenden Gesprächen und Diskussionen rund […] weiterlesen ...

Marktstände in Bergisch Gladbach und Rösrath

Vera Werdes und Team auf dem Bensberger Markt

Auch am Wochenende war Vera auf den Wochenmärkten in Bergisch Gladbach unterwegs. Begleitet wurde sie dabei von einer bunten Truppe Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus beiden Städten. Hier ein paar Impressionen. Und soviel sei gesagt: Trotz des ungemütlichen Wetters war die Stimmung prächtig. weiterlesen ...

Vera Werdes auf dem Refrather Markt

Vera Werdes auf dem Markt in Refrath.

Die Wochenmärkte sind ein beliebter Tummelplatz für Kandidatinnen und Kandidaten. Am vergangenen Freitag hat Vera Werdes, Kandidatin in Bergisch Gladbach und Rösrath für die Landtagswahl am 14. Mai, diese Gelegenheit wahrgenommen, mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Begleitet wurde sie dabei von einigen Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft 60+, die sich innerhalb der SPD […] weiterlesen ...

Neues Motiv für Großplakate

Neues Motiv für Großplakate

Kaum zu übersehen sind die Großplakate, die seit einigen Wochen an den großen Verkehrsachsen stehen. Seit heute gibt es ein neues Motiv, welches Veras Engagement für eine bessere Kinderbetreuung aufgreift. In den letzten Jahren hat die Landesregierung bereits viel getan, um ausreichend Plätze in Kindertagesstätten und v.a. auch Offenen Ganztagsschulen anzubieten. Die jüngsten Probleme in […] weiterlesen ...